Maija Isola – Master of Colour and Form

Maija Isola Maija Isola – Master of Colour and Form

Dokumentarfilme, Finnland / Deutschland 2022, 97 Min., finn. OF, engl. UT

Eine Frau in ständigem Aufruhr. Rastlos, mutig, Grenzen überschreitend. Mehr als 500 Druckvorlagen entwirft die finnische Designerin Maija Isola zwischen 1949 und 1987 für die Firma Marimekko und sorgt so für deren Aufstieg zu Weltruhm. Inspiration findet Isola auf ihren unermüdlichen Reisen um die Welt und durch die Stürme des 20. Jahrhunderts. Eine rastlose Vagabundin, die ihre Eindrücke und Erfahrungen in die abstrakte Geometrie ihrer farbenprächtigen Designs übersetzt. Flüchtige Skizzen und dichte Beschreibungen ihres Lebens in der Ferne, festgehalten in Tagebüchern, Briefen und auf Postkarten, formen zusammen mit einer Vielzahl privater Fotografien die Basis dieses Porträts einer außergewöhnlichen Künstlerin und Frau. Momente größter Schönheit wechseln sich mit schwindelerregenden Abgründen, Selbstzweifeln und einer brennenden Sehnsucht nach dem Alleinsein ab. Collagenhaft zeichnet der Film ihre stetige Emanzipation nach. Die Bilder werden begleitet von Interviews mit Isolas Tochter Kristina, die mehrere Jahre mit ihrer Mutter zusammenarbeitete.

Regie Leena Kilpeläinen

Drehbuch Leena Kilpeläinen

Produzent:innen Merja Ritola

Produktionsfirma

Greenlit Productions, Web: greenlitproductions.net

Weltvertrieb

NEW DOCS, Dasselstr. 75-77, 50675 Köln, Mail: sales@newdocs.de

Festivalkontakt

The Finnish Film Foundation (SES), Kanavakatu 12, 00160 Helsinki, Mail: ses@ses.fi, Web: www.ses.fihttps://www.ses.fi

Cast Maija Isola, Kristina Isola, Armi Ratia, Emma Isola

Premiere Deutsche Premiere

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

04.11.2022 16:00 Kino Koki
06.11.2022 16:15 Stadthalle 4 Link Cinestar