Tatort: Borowski und das Glück der Anderen

Tatort: Borowski und das Glück der AnderenTatort: Borowski und das Glück der Anderen / Crime Scene – Borowski And the Luck of Other People

Filmforum, Deutschland 2018, 90 Min., inklusive Fassung

"Neugierig schaut Supermarktkassiererin Peggy Stresemann ins Fenster des schicken Nachbarhauses, wo das Ehepaar Victoria und Thomas Dell gerade einen Freudentanz aufführt. Anscheinend sind sie Lottomillionäre geworden! Für Peggy bricht eine Welt zusammen: Warum haben sie und ihr Mann Micha niemals so ein Glück?! Und warum ist Micha trotzdem immer so verdammt zufrieden und glücklich! Vom Neid zerfressen, entwickelt Peggy erstaunliche kriminelle Energie, als sich die Nachbarn mit der Einlösung ihres Gewinns anscheinend Zeit lassen. Sie verschafft sich heimlich Zugang zum Nachbarhaus, um den Lottoschein zu stehlen. Dabei wird sie vom Hausherrn überrascht. Wenig später erwartet Kommissar Borowski und seine Kollegin Mila Sahin am Tatort ein Bild des Grauens: Thomas Dell liegt blutüberströmt auf dem Ehebett und seine Frau scheint die Hauptverdächtige zu sein."

Regie Andreas Kleinert

Drehbuch Sascha Arango

Produzent Kerstin Ramcke

Rollen Axel Milberg (Klaus Borowski), Almila Bagriacik (Mila Sahin), Thomas Kügel (Roland Schladitz), Anja Antonowicz (Gerichtsmedizinerin), Katrin Wichmann (Peggy Stresemann)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.