Operasjon Arktis

Operation ArktisOperasjon Arktis / Operation Arctic

Kinder- und Jugendfilme, Norwegen 2014, 89 Min., deutsch eingesprochen, empfohlen ab 8

Erst an Weihnachten sollen sie ihn wiedersehen! Die 13-jährige Julia und die acht Jahre alten Zwillinge Ida und Sindre sind mit ihrer Mutter gerade umgezogen, ihr Vater arbeitet als Pilot im weit entfernten Südnorwegen. Als Ida und Sindre ein Loch im Zaun des örtlichen Flugplatzes entdecken, kann Julia sie nicht aufhalten: Als blinde Passagiere wollen sie es an Bord eines Hubschraubers bis zu ihrem Papa schaffen. Doch der Helikopter ändert für einen Rettungseinsatz sein Ziel – und die drei Geschwister bleiben unbemerkt allein auf der winzigen Halbmondinsel im Nordpolarmeer zurück. Plötzlich müssen sie mit eisigen Schneestürmen, hungrigen Eisbären und zur Neige gehenden Vorräten zurechtkommen. Wird es ihnen gelingen, einen Notruf nach Hause zu schicken? Die Verfilmung des gleichnamigen Kinderbuchs von Leif Hamre beeindruckt mit ihren Tier- und Landschaftsaufnahmen.

Regie Grethe Bøe-Waal

Drehbuch Grethe Bøe-Waal

Rollen Kaisa Gurine Antonsen (Julia), Ida Leonora V. Eike (Ida), Leonard V. Eike (Sindre), Nicolai C. Broch (Vater), Line Verndal (Mutter)

Webseite www.facebook.com/OperasjonArktis

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.