Stille hjerte

Silent HeartStille hjerte / Silent Heart

Specials, Dänemark 2014, 98 Min., dän. OF, engl. UT

Der Cognacschwenker, der Lippenstift: Immer häufiger fallen Esther Dinge aus der Hand. Sie leidet an der Nervenkrankheit ALS, bald wird ihre Muskelkraft ganz geschwunden sein. Das nächste Weihnachten wird sie nicht mehr wie gewohnt feiern können. Also entschließt sie sich zu sterben: Für ein letztes Wochenende wird ihre Familie zusammenkommen, um Abschied zu nehmen – und das Fest im Voraus so feiern, wie sie es einmal gewohnt war. Danach soll Esthers Mann Poul ihr eine Mischung von Medikamenten verabreichen, die ihr Leben beenden. Doch für ihre beiden Töchter wird der lang geplante Abschied zur emotionalen Ausnahmesituation: Während bei Sanne alte Wunden aufbrechen, kommt ihrer älteren Schwester Heidi ein Verdacht, der sie ihre ganze Kindheit infrage stellen lässt. Stark gespieltes Drama, das zeigt, wie schwierig der letzte Abschied wirklich fällt, wenn er kurz bevorsteht.

Regie Bille August

Drehbuch Christian Torpe

Rollen Ghita Nørby (Esther), Paprika Steen (Heidi), Danica Curcic (Sanne), Morten Grunwald (Poul), Pilou Asbæk (Dennis), Jens Albinus (Michael)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.