Hjärtat

Das HerzHjärtat / The Heart

Kinder- und Jugendfilme, Schweden 2018, 100 Min., schw. OF, engl. UT, empfohlen ab 16

Gegensätze ziehen sich an: Die Fotografiestudentin Mika zieht mit ihren Freundinnen durch die Klubs. Der junge Musiker Tesfay dagegen ist ruhig und konzentriert sich auf sein Studium. Trotz ihrer Gegensätzlichkeit wirken die beiden wie ein perfektes Paar. „Heart“ kommt ohne große dramatische Töne aus und erzählt konzentriert von Nähe, Sex und davon, wie verschieden Menschen sein können, auch wenn sie einander lieben. „Zuschauer haben mir geschrieben, dass sie während des Films gelacht und geweint hätten“, erzählt Fanni Metelius. „Einige haben sich danach von ihrem Freund getrennt, andere haben den Film stundenlang diskutiert.“ Der Autorin und Regisseurin, die in ihrem Debüt auch die Hauptrolle übernommen hat, ist ein authentischer, emotionaler Film über die Intimität zwischen zwei Menschen gelungen. Und davon, was diese Intimität gefährdet.

Regie Fanni Metelius

Drehbuch Fanni Metelius

Produzent Mimmi Spång, Rebecka Lafrenz

Rollen Fanni Metelius (Mika), Ahmed Berhan (Tesfay), Leona Axelsen (Li), Daniella Mir (Dafne), Suzanne Reuter (Mikas Mutter)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.