Riedėjo gniūžtė į pietus

Der Schneeball rollte gen SüdenRiedėjo gniūžtė į pietus / The Snowball Rolled South

Dokumentarfilme, Litauen 2018, 52 Min., engl., lit. OF, engl. UT

Kerzenhalter für den Sabbat, Messingtöpfe zum Kochen und Decken gegen die Kälte: Diese drei Dinge hatten viele der Familien im Gepäck, die von Litauen aus den weiten Weg nach Kapstadt antraten. Was für ein Land und Klima sie erwarteten, wussten sie nicht genau. Zwei Nachrichten hatten sich jedoch ab den 1880er-Jahren schnell in den Schtetl verbreitet: Die Neuankömmlinge lebten in der neuen Heimat frei von Verfolgung – und in Südafrika war Gold gefunden worden. Ein Schneeballeffekt setzte ein, bis in die 1920er-Jahre wanderten rund 40.000 litauische Juden aus. Die „Litvaks“ gehörten in Südafrika zur Mittelschicht, denn sie waren weiß. Ieva Balsiūnaitė hat viele ihrer Nachfahren getroffen. Sie erzählen bewegende Familiengeschichten von zurückgelassenen Angehörigen, vom Protest gegen die Apartheid – und von der Mannigfaltigkeit des Lebens in Litauen in den Jahren vor der Schoah.

Regie Ieva Balsiūnaitė

Drehbuch Ieva Balsiūnaitė, Sofija Korf

Produzent Ieva Balsiūnaitė

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.