Vindmøllernes sus

Teenage Love BombVindmøllernes sus / Teenage Love Bomb

Kinder- und Jugendfilme, Dänemark 2016, 85 Min., dän. OF, engl. UT, empfohlen ab 14 Jahren

Uncooler geht es kaum: Thomas lebt in einer dänischen Kleinstadt und ist in der Schule nicht gerade beliebt. Sein Vater arbeitet als Polizist, seine Mutter leitet als Pastorin den Konfirmationsunterricht. Kein Wunder, dass sein einziger Freund sein kleiner Bruder ist und Vikki, auf die er heimlich ein Auge geworfen hat, ihn gar nicht beachtet. Nachdem Vikki und er im Sportunterricht drangsaliert werden, wittert Thomas eine Chance: Er schlägt vor, das Fahrrad von Lehrer Preben in die Luft zu sprengen. Der Plan scheint aufzugehen, auf einmal ist Thomas bei Vikki und ihrer Clique äußerst beliebt. Bloß Vikkis älterer Freund scheint wenig begeistert davon, dass sie sich immer besser mit Thomas versteht. Vor dem Hintergrund einer gekonnt ins Bild gesetzten Provinz erzählt Regisseur Erichsen von der jungendlichen Suche nach Anerkennung und Liebe – und den Problemen, auf die sie stößt.

Regie Mads Erichsen

Drehbuch Mads Erichsen

Produzent Mads Erichsen

Rollen Nikolaj Petersen (Thomas), Maria Petersen (Vikki), Elias Munk (Kenni)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.