Kiruna – Rymdvägen

Kiruna – Weltraumstr.Kiruna – Rymdvägen / Kiruna – Space Road

Dokumentarfilme, Schweden 2013, 52 Min., engl.UT

„Der Letzte macht das Licht aus“ steht auf Liselotte Wajstedts T-Shirt. Bald gehen auch in Kiruna die Lichter aus. Weite Flächen der alten Bergwerksstadt im Norden Schwedens sind einsturzgefährdet. Kilometerweit verlaufen hier die Stollen, und es werden immer mehr. Von den Sprengungen sind schon zahlreiche Gebäude lädiert. Viele Bewohner werden ihre Häuser verlassen und in Neubauten am Ortsrand umsiedeln müssen. Liselotte Wajstedt hat Kiruna Anfang der 90er Jahre verlassen. Mit Fotos, Zeichnungen und Puppenanimationen weckt sie Erinnerungen an die Geschichte der Stadt und der Mine, die das Leben hier seit mehr als einhundert Jahren bestimmt hat. In Gesprächen mit Mitschülern aus den 80er Jahren entdeckt sie auch ihre eigene Kindheit und Jugend wieder, die eng mit der Mine verbunden war. Wie ihr Vater ist nun auch ihr Bruder Minenarbeiter.

Regie Liselotte Wajstedt

Drehbuch Liselotte Wajstedt

Webseite www.kirunaspaceroad.com

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.