Nordvest

Der NordwestenNordvest / Northwest

Spielfilme, Dänemark 2013, 91 Min., engl. UT

Woher die neue teure Armbanduhr stammt, fragt Caspers Mutter ihren Sohn lieber nicht. Als professioneller Einbrecher gehört der 18-Jährige zur Bande des Hehlers Jamal. Bis er eines Tages genug hat von dessen schlechter Bezahlung und für den Dealer und Zuhälter Bjørn tätig wird. Damit aber löst Casper einen Bandenkrieg aus, in den er auch seinen jüngeren Bruder Andy verwickelt und in dem er selbst bald zwischen sämtliche Fronten gerät. Mit seinem Co-Autor Rasmus Heisterberg („Millennium“-Trilogie) entwickelte Regisseur Michael Noer einen spannenden Kriminalplot, den er fast ausschließlich auf dem rauen Pflaster des Kopenhagener Immigrantenviertels Nordvest verfilmte. Mit dieser realistischen Darstellung eines kleinkriminellen Milieus knüpft sein Regiedebüt gekonnt an berühmte Vorbilder wie Martin Scorseses „Mean Streets“ an.

Regie Michael Noer

Drehbuch Rasmus Heisterberg, Michael Noer

Rollen Gustav Dyekjær Giese (Casper ), Oscar Dyekjær Giese (Andy), Lene Maria Christensen (Mutter), Roland Møller (Bjørn), Dul Al-Jabouri (Jamal)

Trailer

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.