Fat Front

Fat Front

Wettbewerb Dokumentarfilme, Dänemark / Norwegen / Schweden 2019, 86 Min., dän., schw., norw. OF, engl. UT

„Ich bin fett und es ist mir egal!“ Mit diesem Aufschrei, mitten in einer Schneelandschaft, beginnt dieses filmische Manifest. „Fat Front“ ist ein rasantes, buntes und vergnügliches Plädoyer für mehr „Body-Positivity“. Seine Heldinnen Marte, Helene, Pauline und Wilde sind dick. Mit immer neuen Diäten haben sie ihre Körperfülle vergeblich bekämpft. Nun schöpfen sie Selbstbewusstsein aus ihren üppigen Kurven, für die sie sich nicht länger schämen wollen. Als Körper-Aktivistinnen streiten sie gegen die Schlankheitsdiktatur. Und entdecken dabei, dass sie nicht allein sind … „Mutig, engagiert und überzeugend nehmen sie uns mit auf ihrem Weg zu mehr Körperakzeptanz. Und sind dabei so sympathisch, dass man sie alle gerne zur Freundin haben möchte. Der Film rüttelt auf, ohne laut zu sein, regt zum Nachdenken an und ist ein leuchtendes Beispiel für uns alle.“ (The Curvy Magazine)

Regie Louise Detlefsen, Louise Unmack Kjeldsen

Drehbuch Louise Detlefsen, Louise Unmack Kjeldsen

Produzent:in Malene Flindt Pedersen

Produktionsfirma Hansen & PedersenFilm og Fjernsyn, Fælledvej 9 2.tv, 2200 Copenhagen, Web: www.hansenogpedersen.dk

Weltvertrieb LevelK ApS, Gl. Kongevej 137B, 3rd Fl., 1850 Frederiksberg C, Mail: niklas@levelk.dk, Web: www.levelk.dk

Festivalkontakt Danish Film Institute, Gothersgade 55, 1123 Kopenhagen K, Mail: dfi@dfi.dk, Web: www.dfi.dk

Rollen Marte Nymann, Helene Thyrsted, Pauline Lindborg, Wilde Siem

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.

Streaming

Film ausleihen