Der Mordanschlag

Der MordanschlagDer Mordanschlag / Attempted Murder

Filmforum, Deutschland 2018, 180 Min., dt. OF

"Berlin Anfang der 90er: Hans-Georg Dahlmann, Chef der Treuhandanstalt, gehört zu den gefährdetsten Männern der Wiedervereinigung: Zielscheibe der RAF, verhasst bei Teilen der DDR-Bevölkerung und im Konflikt mit westdeutschen Firmen, die Unternehmen im Osten möglichst gewinnbringend übernehmen oder abwickeln wollen. An seiner Seite: die junge Sandra Wellmann, die er vom Fleck weg engagiert, ohne ihren wahren Auftrag zu kennen: Als Mitglied der RAF soll sie Dahlmann für die Terroristen Pohlheim und Gelfert ausspionieren. Während Sandra Vertrauen zu Dahlmann aufbaut, lenkt der Mord an einem Bankchef die Aufmerksamkeit von BKA-Ermittlers Kawert auf Dahlmann als potenzielles nächstes Opfer. Gemeinsam mit Drehbuchautor André Georgi entwickelt Miguel Alexandre eine spannende These zu den tatsächlichen Umständen der nach wie vor ungeklärten Ermordung von Treuhandchef Detlev Rohwedder."

Regie Miguel Alexandre

Drehbuch André Georgi

Produzent Jutta Lieck-Klenke, Dietrich Kluge, Ulf Israel

Rollen Petra Schmidt-Schaller (Sandra Wellmann), Maximilian Brückner (Andreas Kawert), Jenny Schily (Bettina Polheim), Stefanie Stappenbeck (Marion Burckhardt), Ulrich Tukur (Hans-Georg Dahlmann), Christoph Bach (Klaus Gelfert)

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.