Wildes Herz

Wildes HerzWildes Herz / Wild Heart

Filmforum, Deutschland 2017, 90 Min., dt. OF, engl. UT

Erst Fußball-Hooligan, dann Punk und Antifaschist: Jan „Monchi“ Gorkow – Frontmann der norddeutschen Punkband „Feine Sahne Fischfilet“ – macht sich immer wieder gegen Antisemitismus, Rassismus und Homophobie stark. Die mitreißende Band spielt vor Zehntausenden Fans auf den größten Musikfestivals Deutschlands. Aber gleichzeitig wird sie seit Jahren vom Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern als staatsfeindlich eingestuft. – Der vielfach preisgekrönte Schauspieler Charly Hübner erweist sich als ebenso exzellenter Regisseur. Für seinen ersten langen Dokumentarfilm hat er den Musiker drei Jahre lang begleitet und mit Eltern, Lehrern und Freunden gesprochen. Entstanden ist ein pralles, sehr persönliches Porträt eines leidenschaftlichen Aktivisten, das genauso abgeht wie die Musik von „Feine Sahne Fischfilet”. Präsentiert in Kooperation mit Mecklenburg-Vorpommern Film e.V. 

Regie Charly Hübner, Sebastian Schultz

Drehbuch Charly Hübner, Sebastian Schultz

Produzent Lars Jessen, Sebastian Schultz

Rollen Jan "Monchi" Gorkow, Feine Sahne Fischfilet

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.