Lampedusa auf St. Pauli

Lampedusa auf St. PauliLampedusa auf St. Pauli / Lampedusa in St. Pauli

Filmforum, Deutschland 2013, 83 Min., dt. OF

Der Dokumentarfilm von Rasmus Gerlach zeigt, wie die Flüchtlinge sich in der St. Pauli-Kirche selbst organisieren, wie der ganze Stadtteil anpackt, um das Flüchtlingscamp zu einem Ort der Hoffnung – zur „Embassy of Hope“ – zu machen und wie es dank der gemeinsamen Anstrengungen gelingt, den Kirchenalltag aufrechtzuerhalten. Im Laufe der Dreharbeiten outet sich Pastor Wilm als waschechter Schleswig-Holsteiner, der als Flüchtlingskind auf dem Dorf groß geworden ist – und vielleicht gerade deshalb die Lampedusa-Flüchtlinge besser verstehen kann als viele andere. Was aus ihnen werden soll, war bei Drehende noch nicht entschieden. Doch der Pastor will mit ihnen Weihnachten auf St. Pauli feiern!

Regie Rasmus Gerlach

Katalogseite PDF-Download

Vorstellungen

Für diesen Film sind keine Vorstellungen angelegt.